Ihre Ansprechpartnerin in der Unternehmenskommunikation:

Katja Förster
Tel.: 069 1544 164
katja.foerster@gsw-ffm.de
www.gsw-ffm.de

GSW baut in 2022 über 120 Wohnungen im Rhein-Main-Gebiet

(Frankfurt am Main, 20. Januar 2023) – Für das zurückliegende Jahr 2022 meldet die Gemeinnütziges Siedlungswerk GmbH (GSW) 122 fertiggestellte Wohnungen. In Frankfurt-Eckenheim entstanden 20 Eigentumswohnungen; in Rüsselsheim wurden Wohnungen für 95 Studierende gebaut sowie sieben Mietwohnungen.


„Mit dem Bau dieser Wohnungen haben wir es Familien ermöglicht, Wohneigentum zu attraktiven Kaufpreisen zu erwerben und können Studierenden der Hochschule RheinMain niedrige Mieten in komplett ausgestatteten Wohnungen bieten“, erläutert Filip John, technischer Geschäftsführer der GSW. „Unser Know-How in seriellem – also kostensparendem – und dennoch nachhaltigem und modernem Bauen geben wir an unsere Kundinnen und Kunden weiter. Dies entspricht dem Auftrag unserer kirchlichen Eigentümer, bezahlbaren Wohnraum im städtischen Umfeld zu schaffen.“


In 2023/ 2024 wird die GSW im Auftrag der CARITAS Apartments und Pflegeplätze für Senioren fertigstellen. Zudem werden 22 Mietwohnungen in Mainz, Am Judensand, sowie in Frankfurt-Niederrad durch Nachverdichtung und Aufstockung geschaffen.


„Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen unseres Geschäftsfeldes haben sich in den letzten Monaten dramatisch verschlechtert“, bedauert John. Daher hat die GSW ihr Neubaugeschäft zumindest temporär stark zurückgefahren. „Ohne sofortiges Handeln der Politik wird sich das nicht ändern“, ist der Architekt überzeugt und verweist auf die vom Zentralverband Deutsches Baugewerbe im letzten Monat vorgeschlagenen zwölf Schritte zur Überwindung der rückläufigen Neubauzahlen.


Bis sich die Rahmenbedingungen für den Neubau wieder verbessern, wird die GSW vorrangig für Dritte bauen und ihren Wohnungsbestand energetisch sanieren. Für 2023 stehen 182 Wohnungen an, nachdem im letzten Jahr 51 Wohnungen energetisch saniert wurden.


Mehr zur Initiative des Zentralverbandes Deutsches Baugewerbe unter https://www.gdw.de/media/2022/12/02.11.22-gemeinsame-initiative-von-17-verbaenden-zum-wohnungsbau.pdf