Projekt Neu-Isenburg Am Dreiherrnsteinplatz

 

20 Mietwohnungen in Neu-Isenburg / Gravenbruch

Das Gebäude besteht aus zwei viergeschossigen, gegeneinander verschobenen Baukörpern. Der akzentuierte Dachüberstand, die Fensterformate sowie die eingerückten Balkone nehmen hierbei Bezug auf die benachbarte 50er-Jahre Bebauung, ohne diese zu imitieren.

In dem barrierefreien Gebäude sind zwölf 2-Zimmerwohnungen mit 57 m² bis 62 m² und acht 3-Zimmerwohnungen mit 77 m² bis 79 m² vorgesehen. Die Planungen wurden eng mit der Kirchengemeinde Gravenbruch abgestimmt. Alle Erdgeschosswohnungen haben Terrassen und die Geschosswohnungen Balkone oder Loggien. Der Baubeginn war im November 2017 und die Fertigstellung ist für Ende 2018 geplant. Die Kaltmiete wird im Durchschnitt voraussichtlich 11 €/m² nicht übersteigen.

Grundrisse

Sehen Sie sich einige unserer Beispielgrundrisse an.

Grundriss Wohnung 6, 1.OG Grundriss Wohnung 7, 1.OG Grundriss Wohnung 8, 1.OG Grundriss Wohnung 9, 1.OG Grundriss Wohnung 10, 1.OG

Kontaktformular

Mietinteressenten können sich durch nachfolgendes Formular vormerken lassen.


Bitte diesen Code einsetzen:


Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@gsw-ffm.de widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung