Wohnen in der Druckerei Fortschritt

 

Gründerzeitliche Industriearchitektur

Das Areal der ehemaligen Druckerei Fortschritt mit seiner gründerzeitlichen Industriearchitektur ist ein prägender Baustein der Stadt Erfurt.

An der Ecke Pflöckengasse/Juri-Gagarin-Ring entstand ein Neubau mit 20 Wohneinheiten und Wohnflächen zwischen 61 qm und 176 qm. Im Untergeschoss des Neubaus und unter dem entstehenden Hof wurde eine Tiefgarage mit 66 Pkw-Stellplätzen realisiert. Das Erdgeschoss des Neubaus wurde ebenfalls weitestgehend für die Unterbringung des ruhenden Verkehrs mit 32 Pkw-Stellplätzen genutzt.

Gestalterisch postiert sich der Neubau als modernes Pendant zur historischen Bausubstanz des Areals. Bodentiefe Fenster, großzügige private Außenräume sowie eine offene Grundrissgestaltung werden modernen Wohnansprüchen gerecht. Den Bezug zum historischen Standort erfährt der Neubau durch die Gestaltung der EG-Zone. In der Pflöckengasse wurde der Verlauf der historischen Mauer im Grundriss exakt aufgegriffen.

Das Gebäude Juri-Gagarin-Ring 137 und die ehemalige Druckerei Fortschritt mit dem dazwischen liegenden Querriegel stehen unter Denkmalschutz. Diese Gebäude wurden wohnwirtschaftlich umgenutzt. Es sind 76 Wohnungen und Appartements mit Wohnflächen zwischen 35 qm und 161 qm entstanden, im Erdgeschoss am Juri-Gagarin-Ring sind 2 kleine Gewerbeeinheiten mit 54 qm und 60 qm realisiert worden.

Alle zum Innenhof orientierten Wohnungen haben einen Außenraum in Form von Balkonen, Terrassen oder Loggien, teilweise auch kleine private Gärten im Hof. Die historischen Klinkerfassaden und damit der historische Industriecharakter des Areals blieb größtenteils erhalten.

Die Gebäude sind von allen drei umliegenden Straßen fußläufig für die Mieter zugängig. Den Mittelpunkt des Ensembles bildet ein hochwertig gestalteter Innenhof. Es handelt sich hierbei um einen nicht öffentlichen, abgeschlossenen Freiraum für die Bewohner des Areals und deren Besucher. Die gesamte Freifläche wird barrierefrei gestaltet sein.

In der Druckerei Fortschritt leben Sie an einer nachgefragten Adresse in der Erfurter Innenstadt. Ab Frühjahr 2017 können Sie einziehen!

Ansprechpartner für Sie: Frau Kerstin Heinze, 0361 220 62 14